Herzlich willkommen in St. Jakob

Aufgrund der Corona-Lage müssen Veranstaltungen, Gruppen und Kreise abgesagt oder das Veranstaltungsformat geändert werden! Die aktuellen Informationen finden Sie hier und unter den verschiedenen Rubriken oder in der Tagespresse.
Wir bitten um freundliche Beachtung!

Hier bekommen Sie einen ersten Einblick in das Leben unserer Kirchengemeinde vor den Toren Nürnbergs. Mit fast 5.000 Gemeindegliedern ist sie die zweitgrößte Kirchengemeinde im Evang.-Luth. Dekanat Altdorf. Auf den folgenden Seiten können Sie sich über Personen, Kirchen, Einrichtungen, Häuser und Angebote der Kirchengemeinde informieren.

Alle Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie unter der Rubrik Aktuelles oder auch im ​Gemeindebrief​. Viel Freude auf unseren Seiten wünscht Ihnen Kirchenvorstand und Pfarrteam!

Zu unseren Gottesdiensten sonn- und feiertags um 10 Uhr in St. Jakob in Feucht und sonntags um 9 Uhr in Heilig-Geist in Moosbach laden wir sehr herzlich ein!
Am ersten Sonntag im Monat feiern wir jeweils Abendmahl – derzeit in Form von Wandelkommunion und nur mit Austeilen der Hostien.
Der Kindergottesdienst in Feucht findet jeden Sonntag um 10 Uhr im Gemeindehaus in der Fischbacher Straße 6 statt.
Die Pfarrer und Pfarrerin sind telefonisch erreichbar und kommen auf Wunsch auch zu Seelsorge oder Hausabendmahl zu Ihnen ins Haus.

Ukraine: Überleben sichern

Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde bittet im Namen der Diakonie Katastrophenhilfe dringend um Spenden.

Ukrainehilfe

Spendenkonten der Evang.-Luth. Kirchengemeinde

Sparkasse Nürnberg:

IBAN DE69 7605 0101 0578 0030 71

Raiffeisenbank im Nürnberger Land eG:

IBAN DE90 7606 1482 0004 1172 12

Stichwort: Ukraine Krise